Promigate
     
    Geburtstage 13.12.2018
Geburtstage Curd Jürgens
Geburtstage Gerlinde Kaltenbrunner
Geburtstage Gertraud Jesserer
Geburtstage Christopher Plummer
Geburtstage Laurence Leboeuf
Geburtstage Johann Gottfried Steffan
Geburtstage Rolf Bernhard
Geburtstage Silvia Von Ballmoos
Geburtstage Yvan Pestalozzi
Geburtstage Michal Kadlec
Geburtstage Conny Dachs
Geburtstage Dieter Eilts
Geburtstage Heino
Geburtstage Jutta Lampe
Geburtstage Kristiane Backer
Geburtstage Marcus Marin
Geburtstage Viola Bauer
Geburtstage Peter Eastgate
Geburtstage Jean Rouaud
Geburtstage Alan L. Ch. Baron Bullock
Geburtstage Karim Aga Khan IV.
Geburtstage Pierino Prati
Geburtstage George Rhoden
Geburtstage Hideto Matsumoto
Geburtstage Otylia Jêdrzejczak
Geburtstage Luis Ángel González Macchi
Geburtstage Amy Lee
Geburtstage Dick Van Dyke
Geburtstage Jamie Foxx
Geburtstage Maria Riva
Geburtstage Taylor Swift
Geburtstage Ted Nugent
Geburtstage Trey Gunn
Geburtstage Van Heflin
Geburtstage Balthazar Johannes Vorster
 
    Promi-Geburtstage
    nach Kategorien
+   Movies, Kino
+   TV
+   Sport
+   Politik
+   Musik
+   Society
+   Kultur
 
    Promi-Geburtstage
    nach Monat
+   Januar
+   Februar
+   März
+   April
+   Mai
+   Juni
+   Juli
+   August
+   September
+   Oktober
+   November
+   Dezember
 
 

 

WILLKOMMEN AUF PROMIGATE.AT
Wissen Sie, wer HEUTE Geburtstag hat? Hier Sehen Sie täglich, welche prominenten Personen aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und der ganzen Welt Geburtstag feiern.
 
Subscribe Newsletter
Featured Celebrity Birthdays
Geburtstag Renate Lingor
mitteilen in: Facebook Facebook  Twitter Twitter  Google Google Bookmarks
Name      Renate Lingor
Geburtsdatum 11.10.1975
Infos Sport
  Renate Lingor ist eine ehemalige deutsche Fußballspielerin. Sie spielte von 1991 bis 2008 in der Bundesliga und von 1995 bis 2008 für die Nationalmannschaft. Renate Lingor begann 1981 beim SV Blankenloch. Dort spielte sie zwei Jahre lang gleichzeitig in der Jungen- und in einer Mädchenmannschaft.

1983 wechselte sie in die Nachwuchsabteilung des Karlsruher SC. 1989 wechselte sie zum SC Klinge Seckach, bei dem sie ihre Bundesliga-Karriere begann. Obwohl ihr andere Vereine wegen ihrer technischen Fähigkeiten Angebote machten, blieb sie acht Jahre bei dem Klub. Erst 1997 wechselte sie zur SG Praunheim, die als¨1. FFC Frankfurt eine dominierende Rolle im deutschen Frauenfußball einzunehmen begann. Im Pokalfinale 2008 erlitt sie eine Schultereckgelenksprengung.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
 
Links » de.wikipedia.org/wiki/Renate_Lingor
  » Kindername Renate in Kindernamen.ch
  » Vorname Renate in vornamen.onlineregister.ch
  » Renate Lingor auf Aktuellenews.at
  » Renate Lingor auf Videos.ch
 
Piktogramme   Renate Lingor in Youtube.com
    Renate Lingor in Facebook.com
    Renate Lingor in Twitter.com
 
Quellen: Youtube.com
de.wikipedia.org/wiki/Renate_Lingor
 
Alle Angaben ohne Gewähr

MeldungAenderungsmeldung an Promigate.at
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Video-Anzeige 
Amy Lee
Christopher Plummer
Conny Dachs
Wie gut kennt Beat Schlatter die Schweiz...
Toddlerography w/ Gisele Bündchen
Schweizer Auswanderer | Peru, Kanada, It...
 
Copyright 1996-2018 by Onlineverlag HELP Media AG  •  HELP.CH your e-guide ®  •  All rights reserved.
Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE