Promigate
     
    Geburtstage 16.01.2019
Geburtstage Marta Roure Besolí
Geburtstage Emanuel Pogatetz
Geburtstage Hannes Apfolterer
Geburtstage Reinhard Eugen Bösch
Geburtstage Debbie Ferguson-McKenzie
Geburtstage Nikolas Ledgerwood
Geburtstage René Angélil
Geburtstage André Vonarburg
Geburtstage Daniel Vischer
Geburtstage Hans Leutenegger
Geburtstage Hansruedi Wandfluh
Geburtstage Johann Jakob Kern
Geburtstage Jürg Stahl
Geburtstage Marcel Hug
Geburtstage Reto Ziegler
Geburtstage Stephan Lichtsteiner
Geburtstage Fulgencio Batista
Geburtstage Eva Habermann
Geburtstage Franz Müntefering
Geburtstage Gregor Gysi
Geburtstage Johannes Rau
Geburtstage Jörn Wunderlich
Geburtstage Ulrich Tilgner
Geburtstage Diego León
Geburtstage Craig Jones
Geburtstage Kate Moss
Geburtstage Robert Bobby Zamora
Geburtstage Sade Adu
Geburtstage Yuya Oikawa
Geburtstage Piotr Zyla
Geburtstage Vlad Munteanu
Geburtstage Tuncay Sanli
Geburtstage Andrij Russol
Geburtstage Aaliyah Haughton
Geburtstage John H. Carpenter
Geburtstage Phil Galfond
Geburtstage Roy Jones junior
Geburtstage Yvonne Zima
 
    Promi-Geburtstage
    nach Kategorien
+   Movies, Kino
+   TV
+   Sport
+   Politik
+   Musik
+   Society
+   Kultur
 
    Promi-Geburtstage
    nach Monat
+   Januar
+   Februar
+   März
+   April
+   Mai
+   Juni
+   Juli
+   August
+   September
+   Oktober
+   November
+   Dezember
 
 

 

WILLKOMMEN AUF PROMIGATE.AT
Wissen Sie, wer HEUTE Geburtstag hat? Hier Sehen Sie täglich, welche prominenten Personen aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und der ganzen Welt Geburtstag feiern.
 
Subscribe Newsletter
Featured Celebrity Birthdays
Geburtstag Marc Staal
mitteilen in: Facebook Facebook  Twitter Twitter  Google Google Bookmarks
Name      Marc Staal
Geburtsdatum 13.01.1987
Infos Sport
  (* 13. Januar 1987 in Thunder Bay, Ontario) Marc Staal ist ein kanadischer Eishockeyverteidiger, der zur Zeit bei den New York Rangers in der National Hockey League spielt. Marc Staal begann seine Karriere 2003 in der kanadischen Juniorenliga OHL bei den Sudbury Wolves. Nachdem er sich zwei Jahre lang in der OHL als Verteidiger bewiesen hatte, wurde er im NHL Entry Draft 2005 von den New York Rangers in der ersten Runde an Position zwölf ausgewählt.

Staal blieb aber vorerst bei den Sudbury Wolves und führte sie als Mannschaftskapitän an. Er nahm mit der kanadischen U20-Nationalmannschaft an der Juniorenweltmeisterschaft 2006 teil, gewann die Goldmedaille und wurde zum besten Verteidiger des Turniers gewählt. Als er zum Ende der Saison 2005/06 mit den Sudbury Wolves aus den OHL-Playoffs ausgeschieden war, wurde er in die Mannschaft der Hartford Wolf Pack, dem Farmteam der New York Rangers, berufen und nahm mit ihnen an den AHL-Playoffs teil.

Auch die Saison 2006/07 absolvierte er in der OHL bei Sudbury, zum ersten Mal an der Seite seines jüngeren Bruders Jared. Im Januar 2007 gewann er erneut den Weltmeistertitel bei der Junioren-WM. Mit den Wolves erreichte er das Finale der OHL-Playoffs, scheiterte jedoch dort an den Plymouth Whalers. Trotzdem wurde Staal als wertvollster Spieler (MVP) der Playoffs ausgezeichnet und erhielt den Wayne Gretzky 99 Award. Hinzu kam noch die Max Kaminsky Trophy als bester Verteidiger der OHL. Zu Beginn der Saison 2007/08 gab Staal sein Debüt für die New York Rangers in der NHL.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land CA
 
Links » de.wikipedia.org/wiki/Marc_Staal
  » Kindername Marc in Kindernamen.ch
  » Vorname Marc in vornamen.onlineregister.ch
  » Marc Staal auf Aktuellenews.at
  » Marc Staal auf Videos.ch
 
Piktogramme   Marc Staal in Youtube.com
    Marc Staal in Facebook.com
    Marc Staal in Twitter.com
 
Quellen: Youtube.com
de.wikipedia.org/wiki/Marc_Staal
 
Alle Angaben ohne Gewähr

MeldungAenderungsmeldung an Promigate.at
 
Anzeigen
 
Copyright 1996-2019 by Onlineverlag HELP Media AG  •  HELP.CH your e-guide ®  •  All rights reserved.
Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE